BOXING CLUB MARCH 
Since 1999

Boxmeeting in St. Gallen vom 2. Juni 2018

 

Bericht von Stefan Spiess

Am hervorragend organisierten Meeting von René Engler, Sport Ring St. Gallen, nahmen 3 Boxer unseres Clubs teil.

Julius Baranyi gewann seinen Kampf in der Elite Klasse bis 64kg, gegen seinen Kontrahenten vom BC Brugg souverän.

Für beide Boxer war es der 2 Kampf und es zeigte sich, dass Julius seine boxerischen Fähigkeiten im Ring besser einzusetzen wusste und auch taktisch boxen kann. Vor allem verfügt er schon über eine beachtliche Übersicht und setzt seine Beine gut ein.

2 Kampf 2 Sieg für Julius, weiter so!

Eine äusserst knappe Niederlage gab es für unseren jüngsten Daniel Markaj in der Gewichtsklasse Jugend bis 64Kg, eine Verwarnung und die konditionelle Verfassung in der 3 Runde kosteten ihn den Sieg.  

Schade für unseren talentierten Youngster, aber durch seine Berufslehre und Schule kann er leider nicht optimal trainieren, doch Daniel ist und bleibt ein Versprechen für die Zukunft.

Eine Niederlage gab es für Korbinian Burlefinger, in der Elite Klasse bis 81Kg. Leider konnte Korbinian seine Trainingsleistungen im ersten Ernstkampf nicht umsetzen. So ergab sich eine Niederlage gegen den Boxer vom BC Bern. Es zeigte sich das Korbinian unbedingt noch an der Defensive arbeiten muss. Aber wie heisst das Sprichwort «Allein schon wer in den Ring steigt ist ein Sieger»